Konstantin Troulos

Kosmopolit, Künstler und Lebenskünstler: Konstantin Troulos’ Werk nimmt uns mit auf die abenteuerliche Reise, wie einer seine Freiheit findet.

  

Geboren wird der Maler und Bildhauer 1945 im Schwarzwald als unehelicher Sohn einer deutschen Mutter und eines griechischen Fremdarbeiters. In eine enge, verdrängende Zeit. Die ihn ausgestoßen sein lässt, nirgends angenommen, gesehen, gehört. Der kreative Geist macht schmerzliche Erfahrungen des Fremdseins, von Anfang an. Und leistet fantasievoll Widerstand, von Anfang an. Flieht in die Kunst, ins Reisen um die Welt, auf der Suche nach Austausch, Anerkennung, Vielfalt und dem Wesentlichen des Menschseins. Weiterlesen bei "Vita" > 

 



Arbeiten


weiter >


Vita


weiter >



Reisen, Orte, Begegnungen


weiter >


Kosmopolit


weiter >


Konstantin Troulos -

Kosmopolit, Künstler und Lebenskünstler




In mehreren Welten sich bewegen -- Wohin will meine Seele?

* Respekt beginnt mit der eigenen Identität