Biographie


1945 geboren im Schwarzwald als Sohn eines griechischen Fremdarbeiters und deutscher Mutter.

Handwerker-Lehre - Berufstätigkeit

 

2. Bildungsgang: Werkrealschule - Fachhochschulreife (Dipl. Ing. grad.) - Lehramt Sek. I

Berufstätigkeit - Berufsschullehrer

 

Deutscher Entwicklungsdienst DED/GIZ: 1985 - 1988 Dominikanische Republik, Karibik. 2005 - 2006 Palästina/Israel. 

2008 freischaffender Künstler, Buchautor.

 

Ausstellungen

2006 German-House, Ramallah; Palästina

2012 Februar; „Wege des Lebens“, Skulpturen/Gemälde. Galerie Artraum, Freiburg

2012, April-Mai; „EU-Außengrenzen - EU-Abschottung“, PRO ASYL, 1 Skulptur. Weinhandlung Dilger, Freiburg

2012, Mai - Juli; „Auf der Spur des Fremden. Zwischen Mauern und Grenzen“. Gemälde. Weinhandlung Dilger, Freiburg

2012, Juli; Withas Werkhof Hartheim. Kleinobjekte

2012, Juli; Buch 1 „Auf der Spur des Fremden. Zwischen Mauern und Grenzen“. Schillinger-Verlag, Freiburg

2014; Buch 2 „Beeile dich auf deiner Reise nicht, besser, dass sie lange Jahre dauert“. BoD

2016; Buch 3 „Das Leben ist ein Kunstwerk“ - Meine (gelebte) Trilogie, ein Brückenbau zwischen Deutschland und Griechenland.

                      Novum Verlag 

 

2016 Studium Uni Freiburg; HF Kulturanthropologie, NF Geschichte. 

2017/18 HF Kunstgeschichte, NF Kath. Theologie.

2018 Exmatrikulation

 

Aktuell

Schreibarbeit: Hörspiel - Filmdrehbuch -  Ausstellungsmöglichkeiten - Projekte mit Ausstellungen