Biographie


Ich wurde als Sohn eines griechischen Fremdarbeiters und einer Schwarzwälder Frau 1945 in den letzten Kriegsmonaten in Stühlingen, Südschwarzwald nahe der Schweizer Grenze geboren.

 ❊ Geboren in Stühlingen, Süd-Schwarzwald. Grenze zur Schweiz.

 

Volksschule

 

Handwerksausbildung: Elektroinstallateur

 

2. Bildungsweg Frankfurt am Main

-Mittlere Reife

-Diplom-Ingenieur (grad): Energietechnik

-Uni Frankfurt am Main: Lehramt Sekundarstufe I.

  Mathematik, Sozialkunde, Arbeitslehre/Polytechnik

 

-Berufstätigkeit als Lehrer in  Westberlin

 

1985 - 1988 

Drei Jahre Auslandstätigkeit für den Deutschen Entwicklungsdienst (DED); Dominikanische Republik, Karibik

 - Beratung (Schulverwaltung) und Ausbildung (Lehrkräfte):

 - Modernisierung der Ausbildungswerkstätten Elektrotechnik      

 - Unterrichtsplanung und Mediendidaktik 

 - Erstellung von Schulcurricula und Ausbildungsmanuale

 

1988

Rückkehr nach Westberlin 

 

1990 

- Umzug nach Baden-Württemberg

- Ein Jahr arbeitslos. Versorgung meiner beiden Töchter. 

- Tätigkeit als Berufsschullehrer:  - Wirtschaftskunde                                                      

                                                             - Sozialkunde                                                                        

                                                             - Fachrechnen

 

2005 - 2006

Zwei Jahre Auslandstätigkeit (DED/GIZ), Palästina:

- Projekt TVET; Einführung/Realisierung eines dualen Ausbildungssystems

- Rückkehr an die Landesberufsschule HOGA in Villingen

  (Schwarzwald-Baar)

 

2008 

Umzug nach Freiburg im Breisgau.

 

2009

Start als freischaffender Künstler: - Buchautor

                                                              - Gemälde

                                                              - Skulpturen (Holz, Stein)

 

Ehrenämter:

2012 SES (Senioren-Experten-Service) 

 - 3 Wochen-Einsatz in Ortisoara, Rumänien

 

2014/15 Initiative VerA (Ausbildungsbegleitung Handwerk) 

 - Betreuung von zwei Auszubildenden 

 

2012

-Veröffentlichung Buch 1

 Schillinger Verlag Freiburg

 

2013/14

15 Monate Kreta

- Buch 2, Manuskript 

- Gemälde und Olivenholzskulpturen

 

2014

- Buch 2, BoD

 

2015

4 Monate Griechenland:

- Athen

- Insel `Hydra

- Insel Sìfnos

- Abschliessende Reise; Familiengeschichte

- Manuskript Buch 3 

 

2015/16

Gasthörer Uni Freiburg 

Institut für Europäische Ethnologie

 

WS 2016/17

Immatrikulation Uni Freiburg: Bachelor of Arts (B.A.);

Hauptfach: Kulturanthropologie & Europäische Ethnologie;

Nebenfach: Geschichte.